zurück

Hast du deine Debit- oder Kreditkarte verloren oder sie ist dir gestohlen worden, musst du sie sofort sperren lassen.

Das kannst du per Telefon erledigen:

Je nach Karte ist eine andere Telefonnummer zu wählen.

Die jeweilige Nummer findest du unter anderem auf der Webseite der Raiffeisen.

Danach ist der Verlust der Karte in der nächsten Polizeidienststelle zu melden.

Dort erhältst du eine Polizeimeldung, die du bei deiner Raiffeisenkasse abgibst. Bei einem Aufenthalt im Ausland ist es am besten, sofort zur Polizei zu gehen und dort den Verlust der Karte zu melden.

Eine Ersatzkarte kannst du über die Raiffeisen-Filiale anfordern. Die neue Debit- oder Kreditkarte hat dann auch eine neue Karten- und Geheimnummer.

Der Verkaufsförderung dienende Werbeanzeige. Die Vertragsbedingungen entnehmen Sie bitte den von den verschiedenen Bestimmungen vorgesehenen Unterlagen (Informationsblätter, Produkthefte, Geschäftsordnung, standardisiertes vereinfachendes Beispiel), die Ihnen auf unserer Homepage www.raiffeisen.it und an den Infopoints bzw. Schaltern Ihrer Raiffeisenkasse zur Verfügung stehen.