zurück

Ein Streit unter Nachbarn, Reibereien im Straßenverkehr oder Ärgernisse bei einer gebuchten Reise – im Alltag kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen.

Gelingt es nicht, den Streit einvernehmlich und außergerichtlich zu lösen, bleibt nur der Gang zum Anwalt und vors Gericht.

 

Ein Rechtsstreit kann jedoch teuer werden:

Es fallen Ausgaben für den Rechtsanwalt, das Gericht oder für Sachverständige an.

Eine private Rechtsschutzversicherung übernimmt diese Kosten.

Rechtsstreit

Du kannst damit deine rechtlichen Interessen wahrnehmen, ohne dass du ein finanzielles Risiko eingehst.

Die Raiffeisenkassen bieten in Zusammenarbeit mit der Versicherungsgesellschaft DAS je nach Bedarf verschiedene Rechtsschutzversicherungen an:

  • Bei der Familienrechtsschutzversicherung sind die Familienmitglieder mitversichert.
  • Die Verkehrsrechtschutzversicherung ergänzt deine Kfz-Haftpflichtversicherung und übernimmt die Kosten bei Rechtsstreitigkeiten, die sich rund um dein Fahrzeug und im Straßenverkehr ergeben können.
Der Verkaufsförderung dienende Werbeanzeige. Die Vertragsbedingungen entnehmen Sie bitte den von den verschiedenen Bestimmungen vorgesehenen Unterlagen (Informationsblätter, Produkthefte, Geschäftsordnung, standardisiertes vereinfachendes Beispiel), die Ihnen auf unserer Homepage www.raiffeisen.it und an den Infopoints bzw. Schaltern Ihrer Raiffeisenkasse zur Verfügung stehen.